Romantische Frühlings Outfits

Go shopping »

Frühlingslooks

Endlich! Es wird wieder wärmer. Die Winterjacken können so langsam ihren Weg zurück in den Schrank finden, die Stiefel werden verbannt und die luftigeren Kleidungsstücke werden hervorgezogen. Darauf haben wir gewartet. Wir sind die dicken Schichten leid und wollen uns wieder frei fühlen. Der Frühling kommt und unsere Hormone spielen verrückt. Ein bisschen Sonne und Wärme und schon steigt unser Gute-Laune-Barometer ins unermessliche.

Neben besserem Wetter und aufkeimenden Leben, steht der Frühling bekanntermaßen auch für Frühlingsgefühle, Romantik und neue Chancen.

Darum haben wir vier romantische Outfits raus gesucht, die dich durch prickelnde Dates und neue Bekanntschaften führen. Auch romantische Dinner mit dem Liebsten sind damit nicht ausgeschlossen.

Sowohl das Prickeln des Unbekannten als auch die Vertrautheit des Bekannten ist unvergleichbar. Lasst eure Gefühle verrücktspielen und lebt den Frühling so wie er euch leitet. Man weiß nie wo der Weg einen schlussendlich hinführt.

Die Farbenfrohe

Im Frühling zeigen sich die Mutigen gerne farbenfroh. Wieso also nicht auch du? Dabei muss es nicht wie im Zirkus zu gehen aber ein bis zwei Teile im Outfit die mit einer kräftigen Farbe auffallen geben deinem Look Kraft und lassen auch dich strahlen. In diesem Outfit ist es klar der Rock. Mit der absoluten Trendfarbe strahlt der Look etwas positives aus. Trau dich aus dem schwarzen Einheitsbrei heraus und bekenne dich zu einer frischen Frühlingsfarbe.

Nebenbei ist dieses Outfit ein Figurwunder. Die A-Linie des Rockes kaschiert kleine Pölsterchen deines Wintervorrates und streckt kombiniert mit High Heels enorm deine Beine. Mit einem V-Ausschnitt werden große Brüste optisch verkleinert und der Hals wird gestreckt. Die Lederjacke on Top gibt dem Outfit etwas angezogenes und zeigt nicht zu viel Haut. dazu eine lockere Frisur und schon hast du einen perfekten Auftritt.

Der Klassiker

Schwarz ist für manch eine nicht weg zu denken aus ihrem Outfit. Was eignet sich da besser als der Klassiker das Kleine Schwarze. Gerade bei einer unbekannten Location oder einem Tag an dem sich das Wohlgefühl nicht so recht einstellen will, ist es eine Allround-Waffe.

Ganz nach dem eigenen Geschmack gibt es zig Ausführungen und Schnitte. Das ist gerade für Frauen mit Problemzonen ein Vorteil. Denn hier lässt sich wirklich auf jede Figur eingehen.

Je nach Länge kannst du entscheiden wie sexy du aussehen willst und vor allem wie viel Haut du zeigen möchtest. Dabei muss der Look keines Falls langweilig sein. Es liegt an dir! Das Kleine Schwarze gibt es mit raffinierten Krägen, Applikationen, Schlitzen, Rüschen, aufregenden Rückenansichten und spannenden Schnitten. Entscheiden ist dabei auch wie du es kombinierst. Zu einem klassischen Date eignen sich elegante High Heels. Soll es ungezwungen wirken, dann greif zu einem Paar Sneakers, das lockert dein Outfit auf und lässt dich spontan und sportlich wirken.

Willst du das Schwarz nicht im ganzen Outfit beibehalten, bleibt die Wahl der Jacke und der Tasche. Hier kannst du mit Pudertönen einen tollen Effekt setzen und das Schwarz gewinnt an Kraft.

Die Schüchterne

Du bist eher der schüchterne Typ oder willst erst einmal dezent auftreten um zu schauen was dich erwartet. Dann mach es dir nicht zu kompliziert. Um mit einem sicheren Auftreten zu überzeugen brauchst du ein Stück Gewohnheit. Was hilft da besser als deine Lieblingsjeans!

Du wagst dich nicht gerne in neue Gefilde, vor allem nicht wenn es sich um ein Date handelt? Perfekt, so sieht er gleich wie du wirklich bist. Zu deiner Lieblingsjeans hast du sicherlich auch ein Lieblingspullover oder Shirt? Ein paar schicke Schuhe und schon bist du bereit. Möchte er mit dir schick Essen gehen solltest du dein Outfit mit dem passenden Schmuck, High Heels und einem Abend-Make-Up Restaurant tauglich machen.

Am wichtigsten für einen erfolgreichen Abend ist immer, dass du dich in deiner Haut wohl fühlst.

Für Hitzköpfe

Was passt besser zu einem schönen lauen Tag als Blümchen und ein lockeres Kleid? Gerade für ein Date an der frischen Luft ist dieses Outfit gut geeignet.

Hier entscheiden vor allem die Schuhe und deine Accessoires, ob es ein legeres Frühlings Outfit bleibt oder zu einem sexy Look tendiert. Mit High Heels, einer kleinen Clutch und einer Abendfrisur sowie Make-Up ist es wohl Letzteres. Doch mit leichten Schuhen wie Sneakern oder Boots wirkt es gleich etwas lockerer und aufgeschlossen.

Das praktische an diesem Outfit ist am Ende jedoch das Kleid. Denn hier kannst du bestimmten wie der Schnitt und das Muster sein sollen. Also optimal für deine Figur ausgewählt kannst du nur überzeugen. A-Linien sind hier besonders schmeichelhaft.

Tip: Zieh dich nicht zu warm an, denn wenn es etwas kühler werden sollte, kannst du gleich testen ob er dir seine Jacke anbietet wie ein echter Gentleman.