Must-haves im Frühling 2018

Go shopping »

Der Frühling kündigt sich langsam an, doch was ist der neuste Schrei?

Frühlingsmode 2018

Der ungemütliche Winter neigt sich langsam dem Ende zu und wir können endlich wieder etwas Sonne tanken. Unsere Stimmung hebt sich und die Lust etwas zu unternehmen und sich draußen zu zeigen steigt gleichermaßen mit der Intensität der Sonne. Der Frühling bringt Inspiration und Motivation mit sich die wir nur allzu gerne in unseren Outfits zum Ausdruck bringen. Mit frischen Farben und leichteren Stoffen geht es den Winterlooks an den Kragen. Damit du im Frühling mit einem bombastischen Auftritt in das neue Jahr starten kannst, kommen hier die 5 wichtigsten Must-haves der kommenden Saison.

Fransen überall

Das Bohème-Image der Fransen des letzten Jahres war einmal. Wir feiern eine Wiederbelebung der schicken Art. Ob an Röcken, Hosen, Oberteilen oder Säumen jeglicher Art, die Fransen bringen Schwung und machen jedes Outfit zu einem absoluten Hingucker. Auch in Gold und Silber glänzen die Fransen dieses Jahr fabelhaft. Sie verleihen jeder Bewegung Ausdruck und schaffen einen unvergesslichen Auftritt. Dezent oder volles Drama, beides ist dieses Jahr mit der Pracht der Fransen möglich.

Elegant im Trenchcoat

Der Klassiker unter der Oberbekleidung. Auch diesen Frühling ist er ein trendsicherer Begleiter für kühlere Tage. Als ehemaliger Militär-Mantel hat sich der Trenchcoat einen festen Platz in der Modewelt gesichert und ist aus dem Straßenbild nicht mehr heraus zu denken. Du findest ihn in unterschiedlichster Ausführung, ganz nach Belieben des Designers. Schlicht, transparent, auffällig bunt, mit zarten Details verziert oder kombiniert mit dem verspielten Trend der Fransen, der Trenchcoat ist das Keypiece des Jahres.

Schick im Pencil Skirt

Gerade für Geschäftsleute ist der Pencil Skirt ein willkommenes Must-have. Doch langweilig war einmal. Geben Sie dem Bleistiftrock ein neues Leben, mit Asymmetrien und Mustern legt er sein verstaubtes Image ab. Die schlichte Sexyness bleibt dabei erhalten und lädt dennoch gerade dazu ein, ihn neu zu interpretieren und zu wandeln. Für einen modischen und dennoch schicken Business-Look ist der Pencil Skirt in dieser Saison unausweichlich.

Lässiger Hoodie

Der heimliche Kuschellook für Zuhause ist endlich angesagt. Das Versteckspiel hat ein Ende. Oversize oder Cropped, der Hoodie 2018 kann alles. Hauptsache gemütlich. Unauffällig zur Skinny-Jeans oder Aufsehen erregend mit Minirock und Stiefeln. Der Hoodie gehört auf die Straße, dabei ist sein sportliches Image längst überholt. Modisch kombiniert oder als Stilbruch eingebaut mausert er sich zu einem Fashion-Liebling. Lass deine Hoodies endlich an die frische Luft. Der absolute Trend sind dabei Logo-Hoodies.

Wortgewand mit Logos und Slogans

Zeig wer du bist und sag uns was du denkst. Sprüche und große Prints sind angesagt wie nie. Du kannst dein Lebensmotto direkt auf der Front deines T-Shirts tragen oder auch ein frecher Spruch. Die Drucke lockern deinen Look auf und bringen vielleicht den einen oder anderen Betrachter zu einem Schmunzeln. Tob dich aus und trage was du fühlst. Statements setzen während du einkaufen gehst oder mit witzigen Applikationen deinen Tag versüßen. Das klingt nach einem willkommenen Trend der sich gerade in der Casual-Mode gut einfinden wird.

Auffällige Schuhe

Im letzten Jahr waren wir wild nach Sneakern und vor allem nach allem was Glänzte. Dieser Trend zieht sich auch durch diesen Frühling und Sommer. Deine Metallic-Sneaker können aufpoliert und raus gestellt werden. Zur lässigen Jeans oder verspielt zu einem Kleid deiner Wahl, legst du auch in diesem Jahr damit einen gekonnten Auftritt hin. Auffällige Schuhe scheinen das Thema des Jahres zu sein. Neben glänzendem Schuhwerk stehen transparente Schuhe hoch im Kurs. Ebenso wie der gute alte Cowboy-Stiefel. In schlichtem Leder oder wild mit Blumenapplikationen und Prints, mit dem Stiefel bist du auf dem richtigen Weg.

Sonnenbrillen im 90ies Flair

Im Frühling müssen sich unsere Augen erst einmal wieder an das grelle Licht der Sonne gewöhne. Da kommt uns eine Sonnenbrille sehr gelegen. Im Gegensatz zu den großen Modellen der letzten Jahre, ist dieses Jahr das Modell der 90er der letzte Schrei. Schmale Brillen mit bunten Gläsern sind das Must-have Accessoires für sonnige Tage.